Klavierschule Bad Salzuflen

  • Klavierunterricht vermittelt mehr als nur die Beherrschung des Instrumentes. Er schult das Gehör, das Gefühl für Rhythmik, das Verständnis für Musik im allgemeinen. Er fordert sogar die Intelligenz von Kindern in bestimmten Entwicklungsstufen.    
 

           



Musikalische Früherziehung ist keine Vorbedingung für die Anmeldung zum Unterricht.

  •   Einstiegsalter für Kinder ab 5 Jahre.


 Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Klavierunterricht ist das Vorhandensein bzw. der Zugang zu einem Instrument zum üben. Über die Miete oder Kauf eines geeigneten Instrumentes berate ich Sie gerne.

Klavierstimmungen, Mietinstrumente, Finanzierungen...      [ mehr... ]

  • Nach einem Vorgespräch und einer kostenfreien Probestunde kann der Unterricht inhaltlich und zeitlich individuell festgelegt werden.

Es findet keine Trennung zwischen "klassischer" und "populärer" Musikauswahl statt. Je nach Neigung und Interesse der Schüler.

  • Die Unterrichtsdauer kann wöchentlich 30 oder 45 Minuten je Unterrichtseinheit betragen.
  • Die Unterrichtszeiten sind Montag - Donnerstag von 13.00 bis 19.00Uhr.

Zum Unterrichtsinhalt gehören Gehörbildung, Musiktheorie, Harmonielehre, Auftrittpraxis und Gemeinschaftsmusizieren.

  • Noten werden von der Klavierschule bestellt, die für Schüler kostenpflichtig (zum Einkaufspreis) sind.
Einzelne Übungen und Musikstücke, sowie leere Notenblätter werden von der Schule kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Preise:
 Einzelunterricht 30 Minuten
€ 60,00 monatlich
 Einzelunterricht 45 Minuten€ 90,00 monatlich


 Stundenpaket 30 Min. /45 min.
 Crashkurs, Probezeit, Geschenkgutscheine
 € 25,00 /35,00 pro Unterrichtsstunde  


  


zurück zur Startseite