Klavierschule Bad Salzuflen

                                       

  • " Man müsste Klavier spielen können..." ein geflügeltes Wort, ein oft geäußerter Wunsch vor allem von Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendzeit keine Möglichkeit hatten, Klavier oder Keyboard zu lernen.

Entweder gab es kein Instrument, oder war kein Geld da, um den Unterricht zu bezahlen. Später fehlt dann meist die Zeit, neben Beruf oder Familie noch ein Instrument zu erlernen.

  • Manche haben auch eine gewisse Scheu, weil sie befürchten, Klavier spielen sei schwer und mit sehr viel Üben zu erlernen.
  • Schon 10 bis 20 Minuten tägliches Spielen genügt, um akzeptable Fortschritte zu machen.

Haben Sie keine Angst, versuchen Sie es!

  • Machen Sie Klavierspielen zu Ihrem Hobby!     (H.-G. Heumann)

Einzige Voraussetzung für die Teilnahme am Klavierunterricht ist das Vorhandensein bzw. der Zugang zu einem Instrument zum üben. Über die Miete oder den Kauf eines geeigneten Instrumentes berate ich Sie gerne.

Klavierstimmungen, Mietinstrumente, Finanzierungen....     [mehr... ]

  • Nach einer kostenfreien Probestunde kann der Unterricht inhaltlich und zeitlich individuell festgelegt werden.
  • Die Unterrichtsdauer kann wöchentlich 30 oder 45 Minuten je Unterrichtseinheit betragen (grundsätzlich als Einzelunterricht).
  • Die Unterrichtszeiten sind: Montag - Donnerstag von  14.00 bis 20.00 Uhr                            
    Andere Unterrichtszeiten nach Anfrage.
    Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, auch Notenkenntnisse werden nicht erwartet.
Preise:
 Einzelunterricht 30 Minuten
€ 60,00 monatlich
 Einzelunterricht 45 Minuten€ 90,00 monatlich


 Stundenpaket 30 Min. /45 min.
 Crashkurs, Probezeit, Geschenkgutscheine
 €25,00/35,00 pro Unterrichtsstunde

  
zurück zur Startseite