Klavierschule Bad Salzuflen

Unterrichtshonorar                                                                                              Stand: 01.01.2019

Die Klavierschule finanziert sich aus eigenen Mitteln und erhält keine Zuschüsse vom Staat. Meine Schule hat sozial verträgliche Unterrichtspreise, die allen Vergleichen standhalten. Ich unterstütze geringverdienenden und arbeitslosen Familien.

  • Erste Probestunde zum Kennenlernen ca. 15-20 Minuten ist kostenfrei

Jahresvertrag


  • Wie an Musikschulen üblich wird das Honorar als Monatspauschale berechnet und ist 12-mal pro Jahr zu bezahlen.
  • Schulferien und Feiertage sind unterrichtsfrei und sind auch gebühren frei.
  • Bei wöchentlichem Unterricht sind 40 Unterrichtseinheiten im Jahr vorausgeplant. Für die sich ergebende Jahresgebühr bekommt der Schüler durchschnittlich 38 Unterrichtseinheiten. 
  •  Das daraus resultierende Jahreshonorar ist in 12 Monatsraten aufgeteilt und wird somit unabhängig der Schulferien und Feiertage regelmäßig als Einzugsermächtigung /Dauerauftrag / Kontoüberweisung vergütet. Die Zahlungen erfolgen im Voraus.
  • Der Vertrag läuft grundsätzlich unbefristet.
  • Der Jahresvertrag kann von beiden Parteien ohne Angaben von Gründen  gekündigt werden. Eine Kündigungsfrist besteht nicht.
    Sollte der Vertrag früher gekündigt werden, es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung


 Einzelunterricht 30 Minuten wöchentlich€ 60,00 monatlich
 Einzelunterricht 45 Minuten wöchentlich€ 90,00 monatlich


 Stundenpaket 30 Min. /45 min.
 Crashkurs, Probezeit, Geschenkgutscheine
 € 25,00/35,00 pro Stunde
   



Änderungen vorbehalten.

zurück zur Startseite